Posted on: November 2020 Posted by: Daniel Comments: 0

Der abgeleitete Wert von Bitcoin übertrifft den des russischen Rubels

  • Bitcoin (BTC) ist nun durch einige Maßnahmen mehr wert als der russische Rubel.
  • Der Gesamtwert von BTC würde sie auch als Nr. 21 der größten Vermögenswerte der Welt einstufen.
  • BTC kündigt sich weiterhin als eine Kraft in der Finanzwelt an.

Das Treuhandprojekt ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, das Standards für Transparenz aufbaut.

Russland Verbot des Kryptobergbaus

Nach Angaben des Podcasts Crypto Voices ist der abgeleitete Wert von bitcoin nun höher als die gesamte Währung des russischen Rubels.

Assetdash.com sagt auch, dass Bitcoin nach Marktkapitalisierung mittels Bitcoin Trader die Nr. 21 der größten Vermögenswerte der Welt ist. Zwischen Verizon und Home Depot eingequetscht, ist Bitcoin laut assetdash.com heute eines der größten Vermögenswerte der Welt. Zu den Spitzenreitern auf dieser Liste gehören Riesenunternehmen wie Apple, Amazon und Alibaba.

Damit liegt Bitcoin nur zwei Plätze unter dem S&P SPDR ETF Trust, dem größten ETF der Welt. Dieser ETF bildet die Performance des S&P 500 Index ab und repräsentiert Aktien im Wert von 306 Milliarden Dollar.

Im Vergleich zu Währungen schneidet bitcoin genauso gut ab. Einschließlich Gold und Silber sind nur 10 Währungen im Hinblick auf die Marktkapitalisierung mehr wert als Bitcoin.

Laut Coingecko beträgt die gesamte Marktkapitalisierung für alle Kryptowährungen etwa 428 Milliarden US-Dollar. Diese Bewertung würde Krypto in der Rangliste über Walmart und Tesla platzieren.

Liste der Spitzenunternehmen nach Marktkapitalisierung

Marktkapitalisierung ist nicht die einzige Möglichkeit, den Wert zu messen. Schließlich können Hype und Blasen sowohl die Nachfrage als auch die Preise in die Höhe treiben. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis von Tesla beträgt fast 863. Mit anderen Worten: Der Tesla-Preis war im Durchschnitt 863 Mal so hoch wie der Jahresgewinn. Es bleibt abzuwarten, ob die potenziellen Erträge der Zukunft diese Lücke schließen werden, aber ein höherer Preis ist nicht gleichbedeutend mit einem wirklich höheren Wert – nur mit einem höheren Marktwert.

Bis zu einem gewissen Grad ist der Vergleich von Bitcoin mit öffentlichen Unternehmen ein Vergleich von Äpfeln mit Orangen. Bitcoin ist ein Wert- oder Währungsspeicher, und (im Grunde genommen) sind die einzigen werttreibenden Faktoren Angebot und Nachfrage. Es gibt keine Aktionärs- oder Vorstandssitzungen: nur mehr Kauf und Verkauf.

Umrechnung der Währung

Wenn Vermögenswerte wie Aktien keine so große Analogie sind, könnte Bitcoin vielleicht leichter mit Währungen verglichen werden. Die Grafik von Crypto Voices setzt Bitcoin in Bezug auf die Geldbasis einen Punkt über dem russischen Rubel. Die Geldbasis ist der Betrag aller flüssigen Mittel in einer Währung, zumindest theoretisch.

Die USA hatten 2016 eine geschätzte Geldbasis von 3,9 Billionen Dollar. Japan hat eine viel höhere Geldbasis als die meisten anderen Länder. Würde man die Marktkapitalisierung von Bitcoin mit ihrer Basis gleichsetzen, würde sie einen hohen – wirklich hohen – Rang einnehmen. Crypto Voices sagte, dass die Welt oberhalb von $14.000 pro Bitcoin eine Welt sei, in der die digitale Währung ein Hauptakteur sei.